Kieninger & Lagler hat für Sie die häufigsten Fragen zusammengestellt. Was ist die DSGVO? Die DSGVO dient im Wesentlichen dem Datenschutz von Personen. Damit wird die Weitergabe und Aufbewahrung von Kundendaten erschwert beziehungsweise verhindert.

Ab Mai 2018 verpflichtet die neue Datenschutz- Grundverordnung (DSGVO) alle Unternehmen, neue Richtlinien im Bereich des Datengebrauchs zu erfüllen. Ob kleines oder großes Unternehmen – die DSGVO ist ein komplexes Thema, das mit Experten besprochen werden sollte.

Wie Kieninger & Lagler Sie bei der Erfüllung Ihrer Pflichten unterstützen kann – neue Leistungen für unsere Kunden. Der „Auftraggeber/Kunde“ ist als „verarbeitende Stelle“ für seine eigenen Daten voll verantwortlich.

Spätestens ab Mai 2018 müssen alle Unternehmen einen stärkeren Fokus auf die Vernichtung personenbezogener Daten setzen. Die neue Datenschutzgrundverordnung – kurz DSGVO – schreibt gesetzliche Richtlinien vor, die bei Nichteinhaltung hohe Strafen zur Folge haben.

Ab Mai 2018 sind alle Unternehmen dazu angehalten, die neue Datenschutzgrundverordnung - kurz DSGVO - zu berücksichtigen. Bei Nichteinhaltung kann das sehr teuer werden, denn es drohen hohe Strafen.

Empfohlene Einträge

Folgen Sie uns!

gplusyoutube

IMPRESSUM

Kieninger & Lagler GmbH
Adresse: Bartensteingasse 8,
A-1010 Wien

Telefon: +43 (0)1 408 90 77
Fax: +43 (0)1 408 90 77 18
E-Mail: office@kl.co.at ​

Öffnungszeiten:
Mo - Do 8:00 - 17:00
Freitag 8:00 - 12:30 ​

KONTAKT

Möchten Sie sich beraten lassen?
Haben Sie Fragen?

LANDKARTE

Schauraum:
Bartensteingasse 8, A-1010 Wien

Search

Schicken Sie mir ein Angebot

Schicken Sie mir ein Angebot

Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet!