Wir unterstützen den MAECENAS-PREIS

Der Preis wird an Unternehmen für die Förderung von Kunstprojekten, die ohne diese Unterstützung nicht hätten verwirklicht werden können, und an Kulturanbieter für ihr professionelles Engagement in Kooperation...

Das unabhängige Wirtschaftskomitee „Initiativen Wirtschaft für Kunst“ vergab 2015 den Österreichischen Kunstsponsoringpreis „Maecenas“ bereits zum 27. Mal gemeinsam mit dem ORF.

MAECENAS PREIS 2

 

Der Preis wird an Unternehmen für die Förderung von Kunstprojekten, die ohne diese Unterstützung nicht hätten verwirklicht werden können, und an Kulturanbieter für ihr professionelles Engagement in Kooperation mit der Wirtschaft vergeben.

„Gerade in wirtschaftlich herausfordernden Zeiten wird es zunehmend für die Wirtschaft interessant, Kultur und künstlerisches Schaffen ins Unternehmen zu integrieren und neue kreative Förderungen so zu entwickeln, dass sie dem Unternehmen eine neue Originalität sichern und der Kunst neue Entwicklungsmöglichkeiten eröffnen. Kunstsponsoring kann dem Unternehmen auch neue Marktsegmente eröffnen oder neue Impulse geben“

Mag. Brigitte Kössner-Skoff, Geschäftsführung, Initiativen Wirtschaft für Kunst

Die „Maecenas-Preise“ wurden 2015 in folgenden Kategorien überreicht:
* Bestes Kunstsponsoring „Projekt/Klein- & Mittelbetriebe“,
* Bestes Kunstsponsoring „Konzept/Großunternehmen“,
* Sonderpreis "Kunst & Kultur für Kulturanbieter,
* "Maecenas Ö1-Publikumspreis“ sowie
* Sonderpreis „Maecenatentum“

Den feierlichen Rahmen für die Verleihung bildete die "MAECENAS-Gala im Hotel Imperial in Wien. Durch den Abend führte Dr. Barbara Rett.

MAECENAS PREIS 4

 

MAECENAS PREIS 1 MAECENAS PREIS 7 MAECENAS PREIS 12 MAECENAS PREIS 10 MAECENAS PREIS 6

MAECENAS PREIS 3MAECENAS PREIS 9MAECENAS PREIS 11MAECENAS PREIS 8MAECENAS PREIS 5

Die Preisträger
MAECENAS 2015

Kategorie I: Bestes Kunstsponsoring „Projekt/Klein- & Mittelbetriebe“

MAECENAS-Preis

Bankhaus Krentschker & Co.AG:
recreation - Großes Orchester Graz

Anerkennungen

INFOSCREEN Austria GmbH:
„20 Seconds for Art“ - ein Wettbewerb von INFOCSREEN & KÖR -
Kunst im öffentlichen Raum

Gall-Pharma GmbH:
„Shortcuts 2014“ - Experimental Dance Film Festival in 360° Fulldom

Kategorie II: Bestes Kunstsponsoring „Konzept/Großunternehmen“

MAECENAS-Preise

Erste Group Bank AG:
Das MehrWERT Sponsoringprogramm der Erste Bank

MPREIS Warenvertriebs GmbH:
Literarisches Feinkostpapier

Anerkennungen

Casinos Austria AG:
Music Line - Produktionsunterstützung von Tonträgern

Österreichische Beamtenversicherung VVaG:
Atrium Art - 20 Jahre Ausstellungs- und Sammlungstätigkeit der ÖBV

Sonderpreis „Kunst & Kultur"

Bereits zum zweiten Mal wurde 2015 in einem Kunst- und Kultursponsoring- Sonderpreis für österreichische Kulturanbieter das professionelle Engagement und die gute Zusammenarbeit der österreichischen Kunst- und Kulturszene mit der Wirtschaft gewürdigt.

MAECENAS-Preis

Business Theater:
Business Theater - Theater im Unternehmen"

Anerkennungen

Kunst & ko Kultur.Netz.Stockerau & Kooperationen in Kooperation mit
dem LENAUTHEATER Stockerau
Stockerauer Straßentheater - "kaAUnung2015"

Werner Berg Museum Bleiburg/Pliberk:
Kunstsponsoring Werner Berg Museum Bleiburg/Pliberk 2014 und 2015

„Maecenas Ö1-Publikumspreis“

Das Ö1-Publikum wählte online den Ö1-Publikumspreisträger aus den Gewinnern und weiteren nachgereihten Unternehmen des Sonderpreises "Kunst & Kultur" für Kulturanbieter des Maecenas-Preises 2014.

http://oe1.orf.at/maecenas

MAECENAS-Preis

steirischer herbst Festival gmbh:
steirischer herbst - Sponsoringfamilie 2012 - 2014

Anerkennungen

ImPulsTanz:
Vienna International Dance Festival "Wir bitten zum Tanz"

isa - Internationale Sommerakademie der mdw -
Universität für Musik und darstellende Kunst, Wien :
Internationale Sommerakademie 2014

Sonderpreis „MAECENATENTUM“

Der Sonderpreis "Maecenatentum" wurde auf Vorschlag der Jury vergeben.

MAECENAS-Preis

Dr. Hans Peter Haselsteiner
Engagement im Bereich der Musik und der bildenden Kunst

Gestaltet wurden die Maecenas-Skulpturen von Prof.Christian Kvasnicka.

Das künstlerische Programm im Rahmen des MAECENASImperialKunstSalons wurde in Kooperation mit Prof. Dr. Werner Schulze, Harmonik Akademie, gestaltet. Künstlerisch begleitet wurde der Abend von Bea von Schrader, Tanz; Wolf Janscha, Maultrommel und Dieter Puntigam, Life Malerei am Tagtool.

Empfohlene Einträge

Folgen Sie uns!

gplusyoutube


 

Womit können wir Ihnen heute helfen?

 

 

 

IMPRESSUM

Kieninger & Lagler GmbH
Adresse: Bartensteingasse 8,
A-1010 Wien

Telefon: +43 (0)1 408 90 77
Fax: +43 (0)1 408 90 77 18
E-Mail: office@kl.co.at ​

Öffnungszeiten:
Mo - Do 8:00 - 17:00
Freitag 8:00 - 12:30 ​

KONTAKT

Möchten Sie sich beraten lassen?
Haben Sie Fragen?

LANDKARTE

Schauraum:
Bartensteingasse 8, A-1010 Wien

Search

Schicken Sie mir ein Angebot

Schicken Sie mir ein Angebot

Ihre Nachricht wurde erfolgreich gesendet!